Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

Senator sieht PSI als schwungvollen Jahresauftakt

20.11.2019 15:04 Uhr PSI
 | Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer Senator

Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer Senator

Der Werbeartikelmarkt wächst. Fast 14 Mrd. Euro werden in Europa mit haptischer Werbung umgesetzt. Allein in Deutschland sind es 3,584 Milliarden Euro – Tendenz steigend. Auf der PSI stellen zahlreiche Markenaussteller ihre Neuheiten und Bestseller aus. Lesen Sie im Interview mit Geschäftsführer Daniel Jeschonowski, warum der Ruf nach Nachhaltigkeit für Senator eher Chance als Herausforderung bedeutet und welche Top-Themen die Besucher am Stand von Senator erwarten.

Mit der Marke Senator sind Sie 2020 als Aussteller auf der PSI Messe vertreten. Mit welchem Ziel kommen Sie zur Messe und welchen Stellenwert hat die PSI für Ihr Unternehmen?

Die PSI-Messe stellt für Senator traditionell den sehr schwungvollen Jahresauftakt dar. Als Leitmesse für haptische Werbung in Europa treffen wir hier nahezu alle unsere Kunden und können die Messe einerseits für einen Jahresrückblick, andererseits aber auch für eine Planung des jeweils neuen Jahres nutzen. Wir setzen auf intensive Fachgespräche und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.

Welches Potenzial sehen Sie für Ihre Marke in der Werbeartikelbranche? Bzw. welche Entwicklung verzeichnen Sie für Markenhersteller im Werbeartikelbereich?

Die immer stärker werdende Nachfrage nach nachhaltigen Werbeartikeln kommt uns natürlich zugute. Wir sind als Produzent und Marke hier im Vorteil gegenüber Importeuren, deren Produkte bereits bevor sie hier an Lager gehen durch den Transport tonnenweise CO2 ausgestoßen haben. Von daher sehen wir diesen Trend sehr positiv und werden auch hier weiter unsere Stärken ausspielen und weiterentwickeln.

Warum sollten Marken Ihrer Meinung nach (stärker) auf den Werbeartikelmarkt setzen?

Werbemittel gewinnen immer mehr an Bedeutung in der heutigen Zeit. Durch die Schnelllebigkeit des Alltags und die enorme Entwicklung der online Medien, können hochwertige Werbemittel insbesondere durch die Haptik einen besonderen Eindruck hinterlassen.

Auf welche Aktionen und Produkthighlights dürfen sich Werbeartikelhändler, Textiler, Werbetechniker, Agenturen und Marketeers an Ihrem Stand auf der PSI 2020 freuen?

Ganz klar – 100 Jahre Senator! Wir sind stolz darauf, seit unserer Gründung ein produzierendes Unternehmen am Standort Deutschland zu sein. Unsere kontinuierliche Innovationskraft mit dem Fokus auf den aktuellen Trend der biobasierten Schreibgeräte werden die beiden Top-Themen auf unserem Messestand sein.

Welche Produkt-Neuheiten bringen Sie mit zur Messe? Wird es Überraschungen geben?

Wir freuen uns ein weiteres TOP Design in Bio-Kunststoff präsentieren zu können. Im Bereich der Metallschreibgeräte werden wir unser Sortiment um zwei neue Modelle sowie jeweils um eine weitere Oberfläche bei zwei bestehenden Schreibgeräten ergänzen.
Darüber hinaus wird es auch im Bereich der Tassen ein neues, trendiges Design geben.

Vielen Dank für das Gespräch.

zur News-Übersicht