Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

PSI Glossar

Suche


Besondere Anforderungen an die Werbeanbringung auf einem Werbeartikel sind dann gestellt, wenn dreidimensionale Werbeartikel mit schwierigen, unebenen oder runden Flächen und ganz speziellen Materialeigenschaften mehrfarbig und qualitativ hochwertig bedruckt werden sollen. Für diese Anforderungen zum Bedrucken von Werbeartikel und Werbemittel hat sich unter anderem der Tampondruck etabliert.

Der Tampondruck ist ein indirektes Tiefdruckverfahren, das sich durch Schnelligkeit und gleichzeitig durch relativ geringe Kosten auszeichnet. Die Druckform aus Metall oder Kunststoff wird zunächst eingefärbt und dann die überschüssige Farbe abgerakelt. Ein hochelastischer Tampon (Silikonkautschuk) nimmt die Farbe auf und überträgt sie auf den dreidimensionalen Körper des Werbeartikels.

Mit diesem Verfahren ist eine sehr gute Druckqualität, speziell bei kleinsten Schriftgraden und Logos erzielbar. Damit eignet es sich besonders für Werbeartikel und Werbemittel mit kleinen Werbeflächen, wie beispielsweise Schlüsselanhänger, Schreibgeräte oder Feuerzeuge, sowie für Werbeartikel mit unebenen Oberflächen. Der Tampondruck ist das wichtigste Verfahren zum Bedrucken von Werbeartikel, Giveaway und Werbemittel und ist aus der Werbemittelbranche als Druckverfahren nicht mehr wegzudenken.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Tampondruck" geholfen?

Das Prüfsiegel TCO '99 erweitert den Geltungsbereich auf die Kategorien Flachbildschirme, Kathodenstrahl-Monitore, Desktop- und Notebook-PCs, Tastaturen und Drucker.

Es beinhaltet nicht nur die Grenzwerte der TCO '95 für elektrische und magnetische Felder, sondern definiert auch weitere Richtlinien für Ergonomie und Emissionen. Drucker müssen u.a. auch Kriterien zu Staub- und Ozon-Emissionen erfüllen.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"TCO'99" geholfen?

Die Abkürzung TIFF bedeutet Tagged Information File Format. Standardsystem (Format) für elektronisches Speichern von Grafiken. Die Dateistruktur ist pixelorientiert für Halbtonabbildungen im Desk-Top-Publishing. das TIFF Erlaubt auch Darstellungen als Bitmap.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"TIFF" geholfen?

Der Transferdruck wird vorwiegend bei Werbeartikel und Werbemittel im Textilbereich eingesetzt. Dabei wird eine vorgedruckte Transferfolie mit dem Drucksujet auf den Werbeartikel mit Hitze und Druck übertragen. Der Transferdruck wird vorallem bei Werbetextilien eingesetzt, wo das Drucklogo aus technischen Gründen mit dem gängigen Siebdruck nicht direkt auf den Werbeartikel gedruckt werden kann (z.B. mehrfarbige Druckmotive mit feinen Rasterverläufen).

Dieses Druckverfahren beinhaltet 2 Arbeitssschritte.
- In einem 1. Schritt wird das Drucklogo auf ein spezielles Trägermaterial (Transferfolie) gedruckt.
- In einem 2. Arbeitsschritt wird die bedruckte Transferfolie mit einer Transferpresse mit Hitze und Druck auf den textilen Werbeartikel gepresst.

Dieses Druckverfahren zeichnet sich durch eine hohe Deckkraft und Farbintensität der Drucklogos aus. Somit ist es möglich vorallem auf dunklen textilen Werbeartikel und Werbemittel eine besonders gute Deckkraft und eine sehr hohe Farbintensität des Drucklogos zu erreichen.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Transferdruck" geholfen?

Trendprodukte als Werbeartikel sind bei den Verbrauchern besonders beliebt. Mit dem Einsatz zeigt das Unternehmen, dass es immer auf dem neusten Stand ist und Innovation einen hohen Stellenwert haben. Außerdem erhält der Verbraucher Werbeartikel, die er zuvor noch nie bekommen hat. Um sich über die neusten Trends unter den Werbeartikeln zu informieren, kann man sich an einen Werbeartikelhersteller oder eine Full-Service-Agentur wenden. Weitere Möglichkeiten bietet der Besuch von Werbeartikelmessen oder das Verfolgen von Auszeichnungen. Zu den derzeitigen Trends zählen zum Beispiel "Ökologische Werbeartikel" oder Werbeträger, die sich um das Wohlbefinden oder die Gesundheit der Empfänger kümmern.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Trendprodukte" geholfen?

Bei Treuegeschenken handelt es sich um hochwertige Werbeartikel, mit denen man sich bei Kunden und Geschäftspartnern für eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit bedankt. Der Einsatz von Treuegeschenken zählt zur Kundenbindung und ist vor allem in schwierigen Zeiten von größter Wichtigkeit. Auch bei erfolgreichen Vertragsabschlüssen haben Kunden mehr verdient. Etwas mehr in Werbegeschenke zu investieren und sich etwas Besonderes auszudenken, gibt den Kunden das Gefühl, dass sie bei der Wahl des Unternehmens genau das Richtige getan haben. Wenn Sie Ihre Kunden beschenken, bekommen diese den Wunsch, sich für die Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu bedanken und werden sich auch bei neuen Aufträgen für Ihr Unternehmen entscheiden. Die Wirkung ist besonders groß, wenn das Werbegeschenk vom Empfänger als relevant und wertvoll eingeschätzt wird.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Treuegeschenk" geholfen?

Der Name TÜV ist eine Abkürzung für Technischer Überwachungs-Verein. Sie kennzeichnet eingetragene Vereine, die technische Sicherheitskontrollen, insbesondere auch solche die durch staatliche Gesetze oder Anordnungen vorgeschrieben sind, auf privatwirtschaftlicher Basis durchführen.
Mitglieder sind seit Gründung des ersten Dampfkessel-Revisions-Vereins - so der ursprüngliche Name - im Jahre 1866 Wirtschaftsunternehmen, die überwachungsbedürftige Anlagen betreiben.

In Deutschland sind die TÜV-Gesellschaften überwiegend in den drei großen Holdings TÜV Süd, TÜV Rheinland und TÜV Nord organisiert. Daneben gibt es die konzernunabhängigen TÜV Thüringen und TÜV Saarland.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"TÜV" geholfen?

Twill nennt man eine besonders dichte, zweifädig in Körperbindung gewebte Stoffqualität. Twill wird meist aus Baumwolle hergestellt. Durch die feste und dennoch feine Bindung wird er gerne für strapazierfähige und leichte Sommerbekleidung für Werbeartikel und Werbemittel verwendet. Beliebte Werbeartikel aus Twill sind beispielsweise Haushaltstextilien (Kochschürzen, Bistroschürzen). Twill ist die englische Bezeichnung für Köperstoff.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Twill" geholfen?