Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

Jury 2023

Die Jury der PSI Sustainability Awards

Die Sustainability Awards wollen dazu beitragen, dass nicht nur die Welt der Werbeartikelwirtschaft, sondern die Welt insgesamt ein bisschen besser wird. Das ist ein hohes Ziel. Damit es erreicht wird, haben wir in die Jury zu diesem Preis Menschen eingeladen, denen das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Sie alle haben auch in ihrem beruflichen Leben unter Beweis gestellt, dass sie Verantwortung auch in die Tat umsetzen.

Grundsätzlich bewertet die Jury alle Aspekte, die im Umfeld von Unternehmen und Produkten nicht von offiziellen Zertifikaten oder Qualitätssiegeln erfasst werden. Ganz besonders gemeint sind hierbei eingereichte Eigeninitiativen. Das erstreckt sich von transparenten Produktionsrichtlinien und -verfahren, über Unternehmenskultur bis hin zu sozialen Engagements. Bei der Auswahl der Jurorinnen und Juroren wurden sehr hohe Maßstäbe angelegt.

Damit Sie dies nachvollziehen können, stellen wir das Jury-Team hier vor.

Lutz-Gathmann_q.jpgLutz Gathmann

Designer

Ausbildung zum Stahlgraveur mit Meisterprüfung, staatlich geprüfter Techniker für Gestaltung, Chefdesigner bei UVEX Sport und Safty in Fürth, Chefdesigner bei NiGuRa Optik in Düsseldorf. 1981 Gründung PRODUKT/DESIGN Düsseldorf, Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. 2009 wird aus PRODUKT/DESIGN „Design plus Produktsicherheit“.

Foto_Karsten-Schmidt_q_neu.jpgKarsten Schmidt

Director Corporate Procurement, Facility and TQM, Bertrandt AG

Karsten Schmidt ist Director Corporate Procurement, Facility und TQM bei der Bertrandt AG. Zusammen mit den jeweiligen Teams ist er für alle strategischen und operativen Fragen in seinem Verantwortungsbereich innerhalb der Bertrandt-Gruppe verantwortlich. Karsten Schmidt ist seit 1999 bei Bertrandt. Er hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft.

Clemens-Arnold_q.jpgClemens Arnold

Partner 2bdifferent

Clemens Arnold ist Experte für Nachhaltigkeit in der Event-, Messe-, Kongress- und Sportbranche. Er bietet umfassende Beratung für Unternehmen, Verbände, Organisationen, Veranstalter und Agenturen, besonders zu sozialen Themen und Fragen zur Kommunikation der nachhaltigen Entwicklung u.a. bei Lufthansa Training & Conference Center, Hays AG, Vodafone GmbH, Allianz Global Investors GmbH u.v.m. Mit der Ausbildung zum Corporate Responsibility Manager an der Universität Bayreuth und als Trainer des Deutschen Nachhaltigkeitskodex begleitet er Unternehmen, Verbände und Institutionen bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien sowie bei der Einführung und Umsetzung von Nachhaltigkeits-Managementsystemen.

Joop-van-Veelen_q.jpgJoop van Veelen

Vorsitzender PPP

Vorsitzender des niederländischen Verbands PPP (Promotional Products Professionals). In den letzten Jahrzehnten in leitenden Positionen in der Werbeartikelbranche tätig, meist als CEO. Heute noch Investor in mehreren Unternehmen unserer Branche.

Kjell-Harbom_q.jpgKjell Harbom

Ehemaliger CEO und President SBPR

Kjell Harbom war 12 Jahre Geschäftsführer und Präsident des schwedischen Branchenverbands SBPR für die Werbeindustrie. Zuvor war er auch Präsident der NAPA, der Branchenorganisation für die skandinavischen Länder. Während dieser Zeit hat er eng mit der Schwedischen Chemischen Inspektion zusammengearbeitet, die Mitglied der Echa ist.

Hilke_Lehmann_pass1_q.jpgHilke Lehmann

Senior Referentin Konzernmarketing DB AG

Nach dem Berufseinstieg in der Touristik und einem Abschluss als Diplom-Kauffrau an der Universität Lüneburg ist Hilke Lehmann seit mehreren Jahren im Konzernmarketing der Deutschen Bahn AG tätig. Neben den großen Sponsoring-Engagements der DB ist sie unter anderem auch für die Werbeartikel des DB Konzerns sowie den bahnshop.de verantwortlich. Die ‚grüne‘ DNA der Bahn und das gesetzte Klimaziel in der Konzernstrategie ist bei allem eine wichtige Orientierung.

Petra-Lassahn-S-W.jpgPetra Lassahn

Director PSI

Die Messewelt ist seit mehr als 30 Jahren ihr Zuhause. Bei Reed Exhibitions Deutschland verantwortet sie den Bar Convent Berlin, die größte Fachmesse für die Bar- und Getränkeindustrie mit Schwestermessen in Brooklyn, Sao Paulo und Singapur. 2017 übernahm sie zusätzlich als Kopf und Direktorin die PSI Messe. Seit Mai 2021 ist Petra Lassahn zudem für die strategische Ausrichtung des gesamten PSI Netzwerks und seiner Services verantwortlich. Ihre Mission ist es, dem Werbeartikel den Stellenwert zu verschaffen, der ihm zusteht. Auch bei den Themen CSR und Nachhaltigkeit spielt die Werbeartikelbranche in der ersten Liga. Das gilt es auszubauen. Gemeinsam mit Experten und der Branche.

Daniel-Rufenacht-klein-S-W.jpgDaniel Rufenach

CEO, bluesign technologies ag

Daniel verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen unternehmerische Nachhaltigkeit, institutionelles Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Mit einem Hintergrund in Unternehmensführung und Kommunikation begann er seine Karriere bei der Schweizer Regierung. Daniel erweiterte das Portfolio von bluesign durch das Angebot von abgestuften Dienstleistungspaketen.

Uwe-Melichar-klein-S-W.jpgUwe Melichar

Experte für (kreislauffähige) Verpackungen und Design

Uwe Melichar ist ein unabhängiger Experte für (kreislauffähige) Verpackungen und Design. Mit seiner Firma MELICHAR Bros. entwickelt er Lösungen für Kunden rund um die Welt. Er war Präsident der European Brand & Packaging Design Association und ist jetzt der epda Vice-President. MELICHAR Bros. setzt mit dem Claim »Increase value, decrease waste« ein klares Statement zur Nachhaltigkeit im Verpackungsbereich