Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

Magna sweets hilft mit Fruchtgummi

27.04.2010 News Archiv
 |

„Schulen für Haiti" war das Motto einer Spendenaktion, für die sich der Werbeartikelspezialist Magna sweets aus Moorenweis jüngst erfolgreich engagierte. Das Ammersee Gymnasium in Diessen hatte die Idee, dieses Projekt mit dem Verkauf von Fruchtgummitütchen zu unterstützen. Magna sweets war sofort bereit, das Sponsoring der Fruchtgummitütchen zu übernehmen, um damit die Aktion für die Schüler zu ermöglichen. Schnell war auch ein Grafiker gefunden, der das individuelle Motiv für das Haiti-Tütchen unentgeltlich entworfen hat. Insgesamt 6.000 Euro haben die Schüler eingenommen. Glücklich konnten die Initiatoren der Aktion, Alissa Jung und Janin Reinhardt, einen Scheck von 3.172,85 Euro in Empfang nehmen. Der Betrag hilft mit, die Patenschule der beiden Schauspielerinnen und ihrer Partnerorganisation nach dem verheerenden Erdbeben wieder aufzubauen. Der Rest fließt an ein Kinderkrankenhaus auf Haiti, wo das Geld ebenfalls dringend gebraucht wird. „Magna sweets ist nicht nur stolz auf die Kinder, die das Projekt in die Wege geleitet haben, sondern auch darauf, dass die Schule mit dieser Aktion den 1. Platz von allen Schulen erreicht hat, die sich mit Spendenaktionen für Haiti stark gemacht haben", heißt es aus Moorenweis, dem Sitz von Magna sweets. www.magna-sweets.de  

zur News-Übersicht