Persönlicher Produktfinder

Hotline

Chat

Online Produktfinder

Werbeartikelmesse NRW auf Erfolgskurs

12.09.2017 18:23 Uhr Members
 | Mehr Aussteller, doppelt so viel Fläche, Verdopplung der Besucherzahlen: Die Werbeartikelmesse NRW ist auf dem Weg nach oben.

Mehr Aussteller, doppelt so viel Fläche, Verdopplung der Besucherzahlen: Die Werbeartikelmesse NRW ist auf dem Weg nach oben.

Die dritte Auflage der Werbeartikelmesse NRW in Meerbusch, ausgerichtet von S&P Werbeartikel, hat das erfolgreiche Messekonzept der vergangenen zwei Jahre bestätigt. Sowohl die Ausstellungsfläche als auch die Anzahl der Besucher konnte fast ums Doppelte gesteigert werden. Waren 2016 50 Aussteller auf 800 Quadratmetern versammelt, wuchs die Fläche nun auf 1.600 Quadratmeter, die für aktuell 60 Aussteller den gewünschten Präsentationsrahmen boten. Ergänzt wurde die Veranstaltung durch die gleichzeitig stattfindende Manager Messe mit weiteren 40 Ausstellern, die Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen vorstellten. Das „Areal Böhler“ zwischen Meerbusch und Düsseldorf mit seinen zahlreichen Messehallen verschiedenster Größen im Industrie-Charme bildete wie schon in den Vorjahren das unvergleichliche Ambiente. Ergänzend konnten Besucher wieder an einem breitgefächerten Vortragsprogramm teilnehmen, das regen Zuspruch fand.

Politik und Wirtschaft zu Gast

Die deutliche Vergrößerung der Ausstellungsfläche erfüllte die Erwartung der S&P-Inhaber Carsten Lenz und Daniel Meffert. „Mit 496 Besuchern haben wir das letztjährige Ergebnis von 280 Gästen nahezu verdoppelt“, freut sich Carsten Lenz. „Die Erweiterung des Angebots über den Schulterschluss mit der Manager Messe war der richtige Schritt, eine breite Öffentlichkeit für den Werbeartikel zu erzeugen“, ergänzt Daniel Meffert. Als Schirmherr hatten die Veranstalter den Landrat des Rhein-Kreis Neuss, Hans-Jürgen Petrauschke, gewinnen können. Zur Eröffnung waren zudem Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, der Parteivorsitzende der CDU Meerbusch, Werner Damblon sowie der Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein, Jürgen Steinmetz, gekommen. Beim gemeinsamen Messerundgang erläuterte Daniel Meffert die Nachhaltigkeit von haptischem Marketing und betonte die Notwendigkeit einer zeitgemäßen Gleichbehandlung des Werbeartikels im Vergleich zu den anderen Werbeformen. Die erfolgreichen Zahlen veranlassten das S&P-Team, unmittelbar nach der Messe die Wiederholung der Werbeartikelmesse NRW im kommenden Jahr für den 6. September 2018 bekanntzugeben. www.sp-werbeartikel.de

zur News-Übersicht