Persönlicher Produktfinder

Hotline

Chat

Online Produktfinder

Sprintis fördert Basketballnachwuchs

03.08.2017 13:53 Uhr Members
 | Scheckübergabe von Sprintis an die s.Oliver Akademie.

Scheckübergabe von Sprintis an die s.Oliver Akademie.

In der Saison 2016/2017 hat die Sprintis Schenk GmbH & Co. KG, Würzburger Fachgroßhandel für Druckerei- und Werbemittelbedarf, in der ersten Viertelpause jedes Heimspiels der Bundesligabasketballer der s.Oliver Würzburg den Sprintis BildungsShot veranstaltet. Bewerber, die eine Weiterbildung planten oder gerade in einer Fortbildung waren, hatten die Möglichkeit mit einem Treffer von der Mittellinie einen Weiterbildungsgutschein in Höhe von 5.000 Euro zu gewinnen. Da keiner der Teilnehmer den Korb getroffen hatte, kommen die 5.000 Euro nun der s.Oliver Würzburg Akademie zugute. „Nachwuchsförderung, egal ob im Sport oder im Bereich der Ausbildung, geht alle an. Wir freuen uns daher, dass wir die s.Oliver Würzburg Akademie unterstützen können. Wir werden in der Saison 2017/2018 den Fokus unserer Sponsoringaktivitäten auf die Nachwuchsförderung von s.Oliver Würzburg legen, aus dem BildungsShot wird der NachwuchsShot.“, so Christian Schenk, Geschäftsführer von Sprintis. Pünktlich zum ersten Heimspiel von s.Oliver Würzburg am 29. September wird ein Nachwuchsspieler sein Glück wagen und von der Mittellinie versuchen den Korb zu treffen. Gelingt ihm das, winkt der Akademie ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. www.sprintis.de

zur News-Übersicht