Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

PF Concept geht Partnerschaft mit FairForward ein

11.02.2019 17:06 Uhr Members
 | Die Big Fair Bag aus Baumwoll-Canvas, die in Kolkata, Indien hergestellt wird. Ein Produkt, das nicht nur kleine Produzenten unterstützt, sondern auch dem Gebrauch von Plastiktüten entgegenwirkt.

Die Big Fair Bag aus Baumwoll-Canvas, die in Kolkata, Indien hergestellt wird. Ein Produkt, das nicht nur kleine Produzenten unterstützt, sondern auch dem Gebrauch von Plastiktüten entgegenwirkt.

Im Januar 2019 hat PF Concept einen weiteren Schritt im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie unternommen: Der Werbemittel-Multispezialist geht eine Partnerschaft mit dem renommierten niederländischen Fairtrade-Unternehmen FairForward ein. Hintergrund ist folgender: PF Concept arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung seiner Lieferkette und hat dabei festgestellt, dass es Hersteller auf der Welt gibt, die für ein globales Unternehmen wie PF Concept möglicherweise schwer greifbar sind und aufgrund ihrer Größe und Entwicklung das strikte, interne Prüfungssystem des Unternehmens nicht bestehen würden. Um diesen Produzenten den Zugang zu einem großen Netzwerk europäischer Werbemittelhändler zu ermöglichen, hat PF Concept eine Partnerschaft mit FairForward geschlossen. Die Organisation widmet sich der Entwicklung von kleinen Produzenten in Südamerika und Asien und trägt zusammen mit ihren Handelspartnern vor Ort zum Kampf gegen Armut bei. Diese Partner agieren als Bindeglied zwischen den Produzenten und den unterschiedlichen, internationalen Märkten. 

Ab Januar 2019 werden zunächst 15 FairForward-Produkte bei PF Concept erhältlich sein. Die sorgfältig ausgewählten Produkte des neuen Fair Trade-Angebots unterstützen den Aufbau kleiner Fabriken in Entwicklungsländern und sind gleichzeitig attraktive Werbemittel zur Unterstützung der Markenbotschaft. Weitere Information sind in der neuen Enjoy FairTrade Broschüre oder unter www.pfconcept.com zu finden. 

zur News-Übersicht