Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

PF Concept: SPS ins Unternehmen integriert

30.01.2019 12:05 Uhr Members
 | Der neue Messeauftritt von PF Concept auf der jüngsten PSI.

Der neue Messeauftritt von PF Concept auf der jüngsten PSI.

Nach der Übernahme des britischen Herstellers SPS EU Ltd. durch PF Concept im Dezember 2017 haben sich beide Unternehmen unter dem Namen PF Concept UK Ltd. zu einem Unternehmen zusammengeschlossen. Im Rahmen dieser Umstrukturierung investiert PF Concept umfassend in das britische Geschäft, um die Kapazität zu erhöhen, den Bestellvorgang zu vereinfachen und den Kundendienst zu optimieren.Durch Zusammenlegung ihres umfangreichen Produktangebots können PF Concept und SPS ihren Kunden nun neben den Produkten von PF Concept auch „The British Collection“ anbieten. Hierfür hat PF Concept seinen Vertrieb und Kundendienst für Großbritannien in das SPS-Werk in Blackpool verlegt.

Pieter Boonekamp, stellvertretender Direktor für Vertrieb und Marketing Europa bei PF Concept, erklärt:„Der britische Markt ist für PF Concept sehr wichtig. Unser Marktanteil dort ist bereits stark gewachsen. Um diesen erfüllen und ausbauen zu können, war die Zusammenlegung unserer erfahrenen, kompetenten Teams der nächste logische Schritt. Unser Marktauftritt 2019 als eine Marke wird unseren Kundendienst deutlich verbessern helfen und unseren Kunden die Bestellung aus unserem gemeinsamen Produktangebot erleichtern.“Phil Morgan, Gebietsleiter GB und Irland und vormaliger Geschäftsführer bei SPS, fügt hinzu: „So wie PF Concept für ein fantastisches Produktangebot und kurze Lieferzeiten bekannt ist, hat sich SPS als britischer Hersteller einen Namen gemacht. Da der starke Fokus auf Mehrfach-Drinkware unser Wachstum gestärkt hat, ist diese zusätzliche Investition notwendig, um der Nachfrage in Großbritannien und Europa nachkommen zu können. Es ist eine spannende Zeit für unser britisches Team, denn dank der Investitionen können wir noch besser werden.“

Das Unternehmen plant eine Geschäftserweiterung durch den Kauf von weiteren 2.800 m2neben dem bereits vorhandenen Werk in Blackpool. Auf dieser Fläche wird eine Druckerei entstehen, so dass das Team die Lieferzeiten durch zusätzliche Druckkapazitäten weiter verkürzen kann. PF Concept hat ferner die Vermögenswerte von Paper Innovation, einem Anbieter von Haftnotizen, erworben. Im 1. Quartal 2019 wird eine ganze Serie von Haftnotizprodukten auf den Markt kommen, alle hergestellt in Blackpool. www.pfconcept.com

zur News-Übersicht