Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

Jung spendet für Kinderdorf

18.07.2017 10:23 Uhr Members
 | Dennis Dennig von der Jung Bonbonfabrik (links) und Wolfgang Bartole vom Albert-Schweitzer Kinderdorf in Waldenburg.

Dennis Dennig von der Jung Bonbonfabrik (links) und Wolfgang Bartole vom Albert-Schweitzer Kinderdorf in Waldenburg.

Die Jung Bonbonfabrik zeigt nicht nur Leidenschaft in Sachen werbestarker Süßigkeiten, sondern hat auch ein Herz für soziale Projekte. Nach dem Besuch des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes in Waldenburg waren die Geschäfts- und Marketingleitung der Jung Bonbonfabrik vom hohen sozialen Anspruch und der gelebten Nachhaltigkeit der Einrichtung tief beeindruckt, so dass man sich entschloss, dort aktiv zu werden. Dazu wurde aus dem jetzt erschienenen Weihnachtssortiment ein Adventskalender ausgewählt, aus dessen Erlös man pro verkauftem Stück einen Betrag für das Kinderdorf spendet. In einer Dorffamilie wohnen hier bis zu sieben Kinder (traumatisierte Kinder, denen Gewalt zugefügt wurde und die von ihren Eltern getrennt wurden). Hier leben sie mit Kinderdorfeltern und deren Kindern zusammen. Jede Familie bewohnt ein eigenes Haus, kocht und versorgt sich eigenständig. Die Kinderdorffamilien gestalten ihren Alltag individuell. Durch das intensive Miteinander entwickelt sich eine familiäre Bindung und Beziehung, die den Kindern Halt und Geborgenheit gibt. Muster des Spendenkalenders sind direkt bei Jung erhältlich. www.jung-europe.de

zur News-Übersicht