Persönlicher Produktfinder

Hotline

Chat

Online Produktfinder

IDEENplusMARKEN: Mehr kreativer Raum

07.05.2018 14:36 Uhr Members
 | Andreas Schülbe (links) und Klaus Arntz bedanken sich bei Britt Renz für ihr achtjähriges Engagement als Geschäftsführerin von IDEENplusMARKEN.

Andreas Schülbe (links) und Klaus Arntz bedanken sich bei Britt Renz für ihr achtjähriges Engagement als Geschäftsführerin von IDEENplusMARKEN.

IDEENplusMARKEN, Zusammenschluss von neun Werbemittelberater-Agenturen, hat einen neuen Geschäftsführer. Andreas Schülbe, Inhaber der Schülbe Werbemittel GmbH und Gründungsmitglied von IDEENplusMARKEN, wird an der Seite von Klaus Arntz, Geschäftsführer der Arntz Werbemittel GmbH, die Geschicke des Werbeartikel-Verbunds leiten. Er löst damit Britt Renz ab, die das Amt acht Jahre innehatte und weiterhin aktives Mitglied bleibt. Die Werbeartikelexpertin, seit 32 Jahren Inhaberin von Werbepartner Renz, betont im Rückblick vor allem die Krisenzeiten 2009/2010, die die Gruppe gemeinsam gemeistert habe. Ihr ganz besonderer Dank gilt dabei Office-Managerin Caroline Littig. Die Staffelübergabe in der Führungsetage bildet gleichzeitig auch den Auftakt in das 21. Jubiläumsjahr des Verbunds. Als eine seiner herausragendsten Aufgaben sieht es Andreas Schülbe, neue Mitglieder zu gewinnen. „Wir wollen wachsen, qualitativ und quantitativ. Wir müssen die Jüngeren mehr einbinden, sie fördern und ihnen auch Verantwortung übertragen. Wir brauchen mehr Raum für den kreativen Gedankenaustausch“, formuliert es der neue Geschäftsführer. Von Vorteil sei hierbei, dass im Hause Schülbe bereits die nächste Generation aktiv am Start sei, unterstreicht sein Amtskollege Klaus Arntz, der sich auf die Zusammenarbeit mit Andreas Schülbe freut. www.ideenplusmarken.de

zur News-Übersicht