Persönlicher Produktfinder

Hotline

Online Produktfinder

GWW verabschiedet Patrick Politze

21.06.2017 14:12 Uhr Branche
 | Patrick Politze (r.) übergab den GWW-Vorsitz an Frank Dangmann (Mitte). GWW-Geschäftsführer bleibt Ralf Samuel.

Patrick Politze (r.) übergab den GWW-Vorsitz an Frank Dangmann (Mitte). GWW-Geschäftsführer bleibt Ralf Samuel.

Bei strahlendem Sommerwetter trafen am 19. und 20. Juni 2017 die Vertreter der Mitgliedsunternehmen des GWW (Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft) zu ihrem diesjährigen Summer-Meeting in Bad Nauheim zusammen. Es war das letzte Verbandstreffen unter der Leitung des bisherigen Vorsitzenden Patrick Politze, der im Rahmen der Veranstaltung den GWW-Vorsitz offiziell an seinen Nachfolger Frank Dangmann übergab. Etliche seiner Weggefährten nutzten den Anlass, um Patrick Politze für seine langjährige, erfolgreiche Arbeit als BWL- und GWW-Vorsitzender zu würdigen, im Rahmen derer er unter anderem auch die Idee des Einheitsverbandes maßgeblich vorangebracht hat. Mit Standing Ovations bedankten sich die Mitglieder für den kompetenten, engagierten und wegweisenden Einsatz ihres Vorsitzenden und Kollegen.

Neben diesem internen Thema standen unter anderem die Berichte aus den Arbeitskreisen Digitalisierung, Gütesiegel und Messen auf der Tagesordnung. Wichtige neue Entwicklungen im Steuerrecht erläuterte Steuerberaterin Dr. Janine von Wolfersdorff. Sie ist auch an der Überarbeitung des Positionspapiers beteiligt, das noch vor der Bundestagswahl an den Finanzausschuss übergeben werden soll. Der in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Hans Rück erstellte Leitfaden für Werbeartikelberater und -anwender „Compliance – 8 Fragen, 8 Antworten" konnte bereits an die Mitglieder verteilt werden. Im Anschluss an die Tagung erwartete die Gäste ein angenehmer sommerlicher Barbecue-Abend unter den Arkaden des Conparc-Hotels mit Networking und Gesprächen bis in die Nacht. www.gww.de

zur News-Übersicht