PSI baut Sprachangebot im Online-Bereich aus

 |

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Türkisch: In diesen Sprachen können sich die Mitglieder des PSI künftig auf der Website des Werbeartikelnetzwerks informieren. Hier gibt es täglich aktualisierte Nachrichten aus der Branche, Neuigkeiten zur PSI Messe in Düsseldorf, den PSI Talks und weiteren Services rund um das PSI. Auch der Product Finder 2.0 steht in sechs Sprachen zur Verfügung. Ziel ist es, den Händlern und Herstellern, die an das PSI angeschlossen sind, die zentralen Dienstleistungen leichter zugänglich zu machen. „Für unsere Mitglieder sollen die Möglichkeiten, die wir ihnen bieten, auch im Internet auf den ersten Blick ersichtlich sein", so PSI-Geschäftsführer Michael Freter. „Dafür ist es zwingend notwendig, bestehende Sprachbarrieren zu minimieren." Die Ausweitung des Sprachangebots auf der Website des PSI ist Teil der Strategie, das Netzwerk und die Messe noch stärker zu internationalisieren. Denn die Absatzmärkte von Händlern und Herstellern sind vielfach international. Die Internationalität machte sich auch auf der vergangenen PSI im Januar 2011 bemerkbar: Über die Hälfte der Fachbesucher und auch knapp 50 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland. www.psi-network.de

 

 





PSI Logo