messages 2010

 |

Noch ein Tag... - dann gibt's gutes Neues", kündigte m.e.s. Marketingservices auf der Homepage seine zweite Hausmesse im nordrhein-westfälischen Solingen an. Gemäß dem Tagesmotto „messages 2010 - Trends. Ideen. Konzepte" sollte ein attraktiver Mix aus Bewährtem und brandneuen Werbeartikeln im Mittelpunkt stehen und nicht etwa die diesjährige Fußball-WM in Südafrika: „Die ist viel zu weit weg", stellte m.e.s.-Geschäftsführer Ralf Hesse fest. Zwar sei, etwa für Public Viewing Events, schon manches dreidimensionale Werbemittel geordert worden. Doch im Fokus der Veranstaltung standen Trends und Produktneuheiten. 27 Lieferantenpartner hatten auf rund 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den eigenen Räumen von m.e.s. bereits am Vormittag reichlich Gelegenheit, der Kundschaft die saisonalen Neuheiten des Sektors zu präsentieren. Immerhin hatten 112 Vertreter von rund 80 Firmen ihr Kommen fest zugesagt. Diesmal also ein erfolgreiches „Heimspiel" in Solingen, und das nach der Premiere 2008 im publikumswirksamen Dortmunder Fußball-Tempel „Signal-Iduna-Park". Ralf Hesse verrät den Grund: „Wo kann man sein Leistungsspektrum besser darstellen als im eigenen Unternehmen?", so Hesse, der nach eigenem Bekunden „einen leichten Aufwärtstrend" für das Geschäft verzeichnen kann. In Solingen konnten sich die Kunden nicht nur konzeptionell beraten lassen und ein Bild von dem machen, was der Werbeartikelmarkt an aussagekräftigen dreidimensionalen Werbeträgern zu bieten hat. Überdies war live und hautnah zu erleben, dass Veranstalter m.e.s. Marketingservices auch Spezialist in Sachen Logistik, Lagerhaltung und auf Full-Service ausgerichteter, professioneller Projektabwicklung ist. Und als zusätzliche Unterstützung erhält der Kunde sämtliche Leistungen von m.e.s. Marketingservices auch über das bewährte Online-Shopsystem. Hesse: „Das spart Manpower und erhöht die Flexibilität". www.mes-marketingservices.de





PSI Logo