Gewinner des marke[ding] Awards stehen fest

 | Die marke[ding] Awardgewinner.

Die marke[ding] Awardgewinner.

Am 19. Oktober 2011 fand im historischen Kavalierhaus in Salzburg die zweite marke[ding] Award Verleihung im Rahmen der Best of Events-Night statt. Im festlichen Rahmen wurden die Trophäen an die Vertreter der jeweiligen Preisträger übergeben. In der Kategorie „Werbeartikelneuheit 2011" gewann das Unternehmen Xindao B.V mit ihrer Einreichung „Solarbaum" den ersten Platz. Auf Platz zwei wählte das Publikum das innovative „USB Concept" von Herzog Products GmbH. Den dritten Platz errang das Unternehmen koziol mit dem kultigen Maßband FRED. In der Kategorie „Event" gewann das Unternehmen Skanbo mit ihrem Eventtrailer, gefolgt von der „Nicht-Öffnen-Dose" aus dem Hause Promotion Drinks. Auf Platz drei wurde der picksit-Werbesessel aus Karton von der Dimension Beteiligung GmbH gewählt. Der marke[ding] Award wurde im letzten Jahr von den Initiatoren der marke[ding] Messe, Markus Angermayr und Martin Zettl von der Forum Werbegeschenke GmbH, ins Leben gerufen. Zielsetzung des Awards ist es, dem Werbeartikel die Plattform und den Stellenwert einzuräumen, den er in der Welt der Werbung und des Marketings verdient. Bereits im zweiten Jahr ist die Auszeichnung für außergewöhnliche Ideen im Werbemittelbereich eine Institution geworden. Über 40 Einreichungen in beiden Kategorien konnten die Initiatoren zum diesjährigen Wettbewerb zählen. Die Bewertung der Produkte erfolgt mittels Fach- und Publikumsjury. Die Sieger der Auszeichung können sich über ein kostenloses Rebooking für die marke[ding] 2012 freuen.

 





PSI Logo