PSI Werbeartikel-Netzwerk

PSI NEWS - mobile

PSI Fortbildungsreihe für Händler: Vorsprung durch Wissen




Ein umfangreiches Fortbildungsangebot gehört zum Leistungsspektrum, das das PSI seinen Mitgliedern bereitstellt. Dabei ist es ein besonderes Anliegen, den Marktteilnehmern einen Wissensvorsprung zu ermöglichen und sie im täglichen Wettbewerb entscheidend zu unterstützen.

Seminar „Mehrwert des Werbeartikels"
Das Seminar „Mehrwert des Werbeartikels" rückt dabei das Produkt an sich in den Mittelpunkt und richtet das Hauptaugenmerk auf das Werbeartikelmarketing. Der Spannungsbogen reicht vom erfolgreichen Briefing mit dem Kunden bis hin zum Werbeartikel im crossmedialen Einsatz sowie dem Werbeartikel als Werbebooster. Ein Seninartermin (jeweils von 9-17 Uhr) ist auf jeweils 15 Teilnehmer begrenzt, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Referent ist der aus der PSI-Messevortragsreihe „Lunch & Learn" bekannte Michael Mätzener von promofacts. Die Seminare richten sich an alle, die ihr Wissen aktualisieren und vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten.

„Der Mehrwert des Werbeartikels"
• 15. September 2015, Olten (CH)
• 22. September 2015, Düsseldorf
• 29. September 2015, München

Workshop „Onlinemarketing für Werbeartikelhändler"
Der neue, exklusiv für PSI Händlermitglieder veranstaltete Workshop "Wie nutze ich das Onlinemedium richtig" feiert am 22. Oktober 2015 in Düsseldorf Premiere. Die erfahrenen Referenten Mario Lovecchio und Alexander Romppel stellen an diesem Tag die Digitale Kommunikation in den Mittelpunkt des auf 15 Teilnehmer begrenzten Workshops, der sich mit Onlinemarketing, Kundengewinnung und Kundenbindung über das Internet als feste Bestandteile des Vertriebs befasst. Wie auch „kleine" Werbeartikelhändler ohne große Budgets mit relativ einfachen und zeitsparenden Mitteln den Grundstein für effektives Onlinemarketing legen können, vermittelt der Workshop in konzentrierter Form.

„Onlinemarketing für Werbeartikelhändler"
• 22.Oktober 2015, Düsseldorf, 10-17 Uhr

Wer mehr zu den Fortbildungsveranstaltungen erfahren möchte, wendet sich bitte an Sarina Peters vom PSI, Telefon: 0211 90191-152. Weitere Informationen sind ebenfalls zu finden unter: www.psi-network.de/psi_institute


BMWi Pavilion: Nur noch wenige Plätze frei




Hauptanziehungspunkt der PSI sind vor allem neue Produkte und frische Ideen. Die finden sich auch auf der kommenden PSI 2016 vor allem im Bereich der HALLE13-Area in geballter Form. Auch der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Gemeinschaftsstand des Forums junger innovativer Unternehmen findet hier seinen angemessenen Raum. Der Stand, bereits zum sechsten Mal vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert, erfreut sich auch diesmal wachsendem Interesse. Trotz vergrößerter Fläche (zuletzt für 8, diesmal für 13 Unternehmen) ist der Stand bereits jetzt fast vollständig belegt. Wer sich einer der noch wenigen verbliebenen Plätze sichern möchte, findet nähere Informationen zu Förderung, Kontakt und Anmeldung unter: http://www.psi-messe.com/forum_junge_innovative_unternehmen_1395.html


Relaunch PSI eBusiness Plattformen




Im Herbst 2015 findet ein kompletter Relaunch gleich mehrerer PSI eBusiness Plattformen statt.?Den Anfang macht der PSI Product Finder 2.0, der dafür sorgt, dass Produkte noch besser gefunden werden. Das PSI hat die vielen Verbesserungsvorschläge von Nutzern sowohl auf Distributoren- als auch auf Supplierseite gesammelt und den PSI Product Finder grundlegend überarbeitet. Ab Herbst heißt es dann: Product Finder 3.0. Weiter geht es mit der PSI Network Seite, die künftig im neuen Look und mit vielen neuen Funktionalitäten aufwartet, und last but not least werden auch die PSI Webshops neue Features aufweisen.?Damit diese Neuerungen ein voller Erfolg werden, setzt das PSI auf die Unterstützung seiner Mitglieder und bittet um Aktualisierung der Daten. Viele Daten im Product Finder sind heute veraltet - des Weiteren benötigt der Product Finder 3.0 mehr Informationen über Artikel. Das heißt, dass Produkte, die bis zum 1. Oktober 2015 nicht aktualisiert wurden, nicht in den neuen Product Finder überführt werden. Bei Fragen zu den Neuheiten oder dem Aktualisierungsprozess steht das Datenqualitäts-Team des PSI gern jederzeit zur Verfügung: Telefon +49 211 90191-254, E-Mail importe@psiproductfinder.de.

 

 


Service-Plattform ist online




Praktischer geht es kaum: Dank dem bewährten Online Service Center (OSC) können Aussteller auch für die PSI 2016 wieder die wichtigsten Serviceleistungen rund um ihren Messeauftritt bequem online ordern. Technische Bestellungen, etwa die Elektroinstallation, aber auch Parkkarten, Eintrittskartengutscheine, Catering, Abfallbeseitigung, Medien- und Veranstaltungstechnik und vieles mehr können ab sofort über das OSC geordert werden. Außerdem können Ausstellerausweise über das OSC bestellt und noch bis 12. Januar 2016 bearbeitet sowie neue hinzugefügt werden. Einfach hier klicken und die Service-Plattform nutzen. www.psi-messe.com

 

 

 

 

 

 

 


IPSA Herbst 2015: Jetzt kostenlos Tickets buchen




Vom 8. bis 10. September 2015 findet die internationale Fachmesse für die Werbeartikelbranche IPSA Herbst 2015 auf dem Ausstellungsgelände Crocus Expo in Moskau statt. IPSA powered by PSI ist die einzige Fachmesse für die Werbeartikelbranche in Russland und den GUS-Staaten. Die Messe ist ein wichtiger Treffpunkt für Werbeartikelhersteller und -händler sowie ihre Kunden: Full-Service-Werbeagenturen, Werbefirmen, produzierende Unternehmen und Einkäufer von Unternehmen. Auf der IPSA Herbst 2015 präsentieren voraussichtlich über 200 namhafte (darunter auch viele neue) Aussteller aus Russland, den GUS-Staaten und Europa aktuelle Trends, Ideen und Produkte ausschließlich für ein B2B-Fachpublikum. Die IPSA wird dabei von PSI unterstützt und entwickelt sich mit der Branche weiter. Für PSI Mitglieder ist der Eintritt frei. Informationen rund um die IPSA powered by PSI unter: www.ipsa.ru oder beim PSI, Nina Schiffhauer, Telefon +49 211 90191-212, E-Mail: nina.schiffhauer@reedexpo.de.

 

 

 

 


PSI 2016: Ein Fest der Haptik




Was wir begreifen können, verstehen wir nicht nur besser. Relevanz für die Zielgruppe vorausgesetzt, überzeugt uns nichts mehr als Qualitäten, die wir mit eigenen Händen fassen können. Wir können uns verhören und unsere Augen können uns täuschen. ‚Verfühlen' aber können wir uns nicht. Wie sich die Wertschätzung für ein Produkt und damit auch die Kaufentscheidung durch haptisches Marketing steigern lassen, das beweisen nützliche wie schöne Werbeartikel. Konkrete Beispiele zum Einsatz haptischer Reize mittels gegenständlicher Werbung sind auf der kommenden PSI 2016 wieder in Hülle und Fülle vorhanden. Auch das PSI Team hat sich diesbezüglich wieder einige anregende Impulse für die Besucher einfallen lassen:

• Die Produkt Allee präsentiert am Eingang Nord neue Produktideen der Aussteller.
• Nach Messeschluss erhält jeder Besucher eine Snack Box mit „Goodies für den Nachhauseweg". Die Verpackung der Snack Boxes erfolgt live am Stand des Logistik-Dienstleisters ztv.
• Hostessen verteilen während der Messe eine Office Box mit PBS-Artikeln.
• Natürlich gibt's an den Eingängen zur PSI wieder eine Neuheiten-Tasche mit zahlreichen Produkt-Anreizen von Ausstellern.
• Last but not least erhalten die Besucher ein Bonus Voucher mit Hallenfaltplan. Das Bonus Voucher bietet Rabatte und Musterpakete von teilnehmenden Ausstellern.

Alle weiteren Informationen zur PSI 2016 gibt's unter: www.psi-messe.com


IPSA Autumn vom 8. bis 10. September: Jetzt Messestand buchen




Vom 8. bis 10. September 2015 findet die internationale Fachmesse für die Werbeartikelbranche IPSA Autumn auf dem Ausstellungsgelände Crocus Expo in Moskau statt. IPSA ist die einzige Fachmesse für die Werbeartikelbranche in Russland und den GUS-Staaten. Die Messe ist ein wichtiger Treffpunkt für Werbeartikelhersteller und -händler sowie ihre Kunden: Full-Service-Werbeagenturen, Werbefirmen, produzierende Unternehmen und Einkäufer von Unternehmen. Auf der IPSA Autumn präsentieren voraussichtlich über 200 namhafte (darunter auch viele neue) Aussteller aus Russland, den GUS-Staaten und Europa aktuelle Trends, Ideen und Produkte ausschließlich für ein B2B-Fachpublikum. Die IPSA wird dabei von der PSI unterstützt und entwickelt sich mit der Branche weiter. Deshalb finden sich auf der IPSA jetzt gesonderte neue Ausstellungsbereiche:

• „Office Life" zeigt Produkte aus dem Bereichen Schreibwaren und Büroartikel, Künstlerbedarf und Kunsthandwerk, elektronische Geräte fürs Büro (Gadgets), Papierprodukte und Schulbedarf.

• „Giftex" ist ein spezieller Bereich für Hersteller und Lieferanten aus den Bereichen
Corporate Gifts, Luxus-Alkoholartikel, Kristall- und Silberartikel, Innendeko, künstlerische Produkte, Kulinarisches und Geschenkverpackungen.

 

Interessierte PSI-Mitglieder finden weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung unter:
http://www.psi-messe.com/ipsa_powered_by_psi_2027.html

 

Weitere nützliche Links:
Online visitors registration
Online exhibitor catalogue
How to become an exhibitor
Media Partnership


PSI Seminarreihe für Händler: Mehr Mehrwert durch Wissen




Ein umfangreiches Seminarangebot gehört zum Leistungsspektrum, das das PSI seinen Mitgliedern offeriert. Den Mitgliedern und Marktteilnehmern einen Wissensvorsprung ermöglichen und im täglichen Wettbewerb entscheidend nach vorn bringen, ist dabei ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund wurden ganztägige Praxiskurse ins Leben gerufen. Den Anfang bilden „Mehrwert des Werbeartikels" und „Werbeartikel im Marketing-Mix" für Werbeartikelhändler.

Das Seminar „Mehrwert des Werbeartikels" rückt dabei das Produkt an sich in den Mittelpunkt und richtet das Hauptaugenmerk auf das Werbeartikelmarketing. Der Spannungsbogen reicht vom erfolgreichen Briefing mit dem Kunden bis hin zum Werbeartikel im crossmedialen Einsatz sowie dem Werbeartikel als Werbebooster.

Beim Seminar „Werbeartikel im Marketing-Mix" geht es um den sogenannten Werbeartikel SWOT, also S (Strength, Stärke), W (Weakness, Schwäche), O (Opportunity, Chance/Gelegenheit), T (Threats, Bedrohung). Zur Sprache kommen dabei der Weg vom klassischen zum Werbeartikelmarketing sowie das erfolgreiche Briefing mit dem Kunden. Bei diesem Seminar werden Erfolgsfaktoren und Werbewirksamkeit näher beleuchtet.

Für beide Seminare gilt: Durch die Vermittlung von Theorie und Übung in Gruppenarbeiten kann das Wissen am nächsten Tag in der Praxis umgesetzt werden. Referent ist der aus der PSI-Messevortragsreihe „Lunch & Learn" bekannte Michael Mätzener von promofacts. Die Seminare richten sich an alle, die ihr Wissen aktualisieren und vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten. Wer mehr zu den Seminaren erfahren möchte, wendet sich bitte an Sarina Peters vom PSI, Telefon: 0211 90191-152. Weitere Informationen sind ebenfalls zu finden unter: www.psi-network.de/psi_institute

Die nächsten Termine:

„Der Mehrwert des Werbeartikels"
• 15. September 2015, Olten (CH)
• 22. September 2015, Düsseldorf
• 29. September 2015, München

„Der Werbeartikel im Marketing-Mix"
• 10. November 2015, München
• 17. November 2015, Olten (CH)
• 24. November 2015, Düsseldorf


Jetzt teilnehmen: PSI FIRST geht in die 3. Runde




Sie sind innovativ, vielfältig, brandneu und haben auf der PSI 2016 ihren allerersten Auftritt: Die Produktpremieren des PSI FIRST Club 2016 zeigen, was die Branche kann. 50 Produkt-Geheimnisse warten am 13. Januar in Düsseldorf darauf, erstmals öffentlich entdeckt zu werden. Neu bei der 3. Auflage der Premierenshow: Besucher wählen ihren persönlichen Favoriten als Kandidaten für den Peoples' Choice Award, die Auszeichnung für die kreativsten Innovationen. Aussteller, die sich mit ihrer Produktpremiere für den PSI FIRST Club bewerben möchten, sollten dies sobald als möglich tun. Nähere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten erteilt das zuständige PSI Sales Team unter der Rufnummer +49 211 90191-702 oder per E-Mail: sales@psi-messe.com




<<< Z U R Ü C K