PSI Werbeartikel-Netzwerk

PSI NEWS - mobile

mbw: Neue Auszubildende und neue Mitarbeiterin




Das Familienunternehmen mbw verzeichnet in den vergangenen Jahren ein stetiges Wachstum. Mit Monika Seegert (Import-Team) und Saskia Langeloh (Auszubildende) hat mbw nun weiteren starken „Zuwachs" bekommen. Familie ist die Basis, welche erdet und stärkt. „Daher freuen wir uns besonders über unsere neue Auszubildende Saskia Langeloh", erklärt Jan Breuer, Geschäftsführer von mbw. Saskia Langeloh ist die Tochter der langjährigen Mitarbeiterin Cornelia Asmussen-Langeloh. Sie hat im Sommer die Schule abgeschlossen und beginnt nun eine dreijährige Ausbildung in dem mittelständischen Unternehmen. Mit Monika Seegert konnte mbw eine erfahrene Verstärkung für das Import-Team gewinnen, die auf eine langjährige Tätigkeit als Handlungsbevollmächtigte einer großen Bank zurückblickt. Mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung rund um Außenhandelsgeschäfte stellt sie eine wertvolle Unterstützung für den norddeutschen Importeur da. www.mbw.sh

 

 


Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung




Christian Michel aus Waldkraiburg und Fabian Simbeck aus Schnaitsee haben ihre zweijährige Ausbildung zum „Kaufmann für Marketingkommunikation" erfolgreich abgeschlossen. Von ihrem Ausbildungsbetrieb werbemax wurden nun beide übernommen. Neben der Betreuung eines eigenen Kundenkreises bauen sie zukünftig auch einen neuen Vertriebsweg auf. Geschäftsführer Gerhard Bezold und Prokurist Christian Höfling setzten bereits während der Ausbildung auf viele Projektarbeiten und einen eigenen Kundenbereich. Bis 2015 befindet sich noch ein weiterer Auszubildender in der Ausbildung. Für den Ausbildungsstart 2015 stellt die Werbemittelagentur mit dem Schwerpunkt der kreativen Umsetzung von Werbemittelprojekten sowie der umfassenden Kundenbetreuung einen neuen Ausbildungsplatz zur Verfügung. Vorausgesetzt wird ein Abitur beziehungsweise ein FOS-Abschluss. Bewerbungen werden bereits jetzt entgegengenommen. www.werbemax.de

 

 


KHK: Neue Auszubildende an Bord




Besonderen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung im eigenen Haus legen die Spezialisten für Kosmetikprodukte von KHK und begrüßen dieses Jahr drei neue Mitarbeiterinnen im Team. Bereits im Frühjahr hat Miluska Zander ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation begonnen. Elisabeth Spitz-Sánchez absolviert bei der KHK den praktischen Teil ihres dualen Studiums der Betriebswirtschaft an der Europäischen Fachhochschule Köln und Alba Küppers ist vor kurzem in ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau gestartet. Alle drei unterstützen tatkräftig den Vertrieb, lernen aber auch die anderen Bereiche des Produktionsbetriebs in Köln-Rodenkirchen kennen. www.lipcare.de

 

 


mbw: Neuer Qualitätsstandard




mbw präsentiert einen neuen Qualitätsstandard. Das neue Qualitäts-Markenlabel „Schnabels" dokumentiert die streng geprüfte erstklassige Produktqualität der quietschvergnügten Werbeträger aus dem schleswig-holsteinischen Wanderup. „In Sachen Qualität schwimmen unsere Quietscheentchen mit dem neuen Schnabels-Logo ganz vorne mit", bekräftigt Jan Breuer, Geschäftsführer des mittelständischen Familienunternehmens. „Wir haben mit viel Aufwand Materialprüfungen vornehmen lassen, um uns am Markt deutlich abzuheben." Gemeinsam mit der chinesischen Mitarbeiterin Selena Shen und Chemikern von TÜV Rheinland und Eurofins besuchte der geschäftsführende Gesellschafter Walter Both im vergangenen Herbst die Produktionsstätten in China. Vor Ort wurden Proben gezogen und von den unabhängigen Testinstituten untersucht. Die Ergebnisse mündeten in konkrete Richtlinien zu Grundmaterialien und Farben, die seither zur Produktion der Quietscheenten von mbw verwendet werden. Selbstverständlich sind alle Artikel aus phtalatefreiem PVC hergestellt und gemäß den Vorgaben der EN 71 geprüft. Darüber hinaus werden nur unbedenkliche Dekorations- und Druckfarben verwendet. Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit den Herstellern in China ist für mbw die Unterzeichnung von Garantieerklärungen über die Einhaltung der Vorgaben. Dies wird von mbw regelmäßig kontrolliert. „Wir sind gemeinsam mit unserer chinesischen Mitarbeiterin mehrmals jährlich vor Ort. Und um unsere hohen Qualitätsansprüche einhalten zu können, arbeiten wir nur mit zwei ausgesuchten Produktionsstätten zusammen", erklärt Lutz Franke, Qualitätsmanager bei mbw.  Der TÜV-geprüfte Fachmann für Spielzeugsicherheit weiß: „Unsere Entchen werden oft von Unternehmen als witziges und ausgefallenes Werbegeschenk in Auftrag gegeben, doch früher oder später landet so manches Mitglied der Schnabels-Familie sicher auch in Kinderhänden. Spätestens dann ist entscheidend, dass man mit den Entchen bedenkenlos quietschen und baden kann." Zu fast jedem Hobby und Beruf gibt es die passende Ente. Kundenspezifische Modelle können bereits ab 2.000 Stück zeitnah und kostengünstig umgesetzt werden. Als Alternative zu den weichen Quietschetieren bietet mbw auch Sonderanfertigungen aus Hartplastik an. Diese eignen sich besonders gut für filigrane Figuren und Schlüsselanhänger. www.mbw.sh

 


Werben mit grünem Gewissen




Als nachhaltig agierendes Unternehmen mit Werbemitteln u?berzeugend Umweltbewusstsein zu vermitteln, ist machbar, sagt STABILO. Durch den Einsatz der STABILO GREEN Linie, so der Schreibgeräte-Produzent, ko?nnen gru?ne Botschaften glaubwu?rdig transportiert werden: So wird zum Beispiel der Leuchtmarkierer STABILO GREEN BOSS aus Recycling-Material hergestellt, der Druckkugelschreiber STABILO GREENfancy besteht aus biologisch abbaubarem Kunststoff und die Farbstifte STABILO GREENcolors sind aus FSC-Holz. Mit gru?nen Produkten in der Werbung werden Menschen jeden Alters mit hohem Umweltbewusstsein erreicht - eine schnell wachsende Zielgruppe, die einen modernen, o?kologischen Lebensstil bevorzugt. Fu?r das U?bermitteln gru?ner Botschaften im Rahmen einer verantwortungsvollen Unternehmensstrategie sind umweltfreundliche Schreibgera?te durch die u?berzeugende Produktstory mit hoher Aufmerksamkeitssta?rke ideal. Die STABILO GREEN-Broschu?re mit ausfu?hrlichen Informationen zur STABILO GREEN Linie kann angefordert werden unter service@stabilo-promotion.com.

 

 


ZTV mit neuer Online-Präsenz




Seit Juni präsentiert sich die Zustell-, Transport und Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG aus Krefeld - kurz ZTV - mit einem komplett neuen Internet-Auftritt und baut damit seine Rolle als schnell wachsender Fullservice Logistikdienstleister aus. Herzstück des neuen Onlineplattform und der damit verbundenen Unternehmenskommunikation bilden die drei Säulen der ZTV: Fulfillment, Aktionslogistik und Transport. Die Website präsentiert sich jung und dynamisch. Mithilfe vieler Illustrationen und Bilder wird das gesamtes Leistungsspektrum des Unternehmens aufgezeigt. Darüber hinaus wurde die Seite auf den neuesten technischen Stand gebracht. Die neue Onlinepräsenz ist erreichbar unter: www.ztv-logistik.de


STABILO goes Italy




STABILO Promotion Products stellt sich in Italien neu auf. Seit Juni 2014 wird das Italien- Gescha?ft direkt abgewickelt. Sabrina Zitzmann kurbelt das Werbemittelgescha?ft fu?r STABILO in Italien von Mailand aus an. Die Industriekauffrau kennt die Marke STABILO seit ihrer Ausbildung und bringt in ihre neue Aufgabe in Italien mehrere Jahre Erfahrung im Vertrieb bei STABILO International ein. Mit Sabrina Zitzmann bietet STABILO den italienischen Kunden eine Betreuung in ihrer Landessprache an, um so die Kundenna?he zu versta?rken und es noch einfacher zu machen, mit STABILO zu arbeiten. Durch die geballte Kraft vor Ort setzt STABILO einen klaren Fokus auf die Kundenorientierung und die Weiterentwicklung des Europa-Gescha?fts. www.stabilo-promotion.com

 

 


Herzog Products GmbH: Julian Schüle Projektleiter bei Zogi




Julian Schüle bekleidet ab 1. August 2014 bei Zogi - der Marke von Herzog Products - die Position Projektleitung Vertrieb/Marketing. Zuvor war Julian Schüle bei Fare und Halfar tätig und hat sich in mehr als zehn Jahren in der Branche einen Namen gemacht. Sein Aufgabengebiet bei Zogi ist die Koordinierung sämtlicher Marketingmaßnahmen (auch die von Zogi Hong Kong und Brasilien) und die Umsetzung der weltweiten Messeteilnahmen von Zogi in den kommenden Jahren. Ebenfalls wird er eng mit Vertriebsleiter Ralph Knapich zusammenarbeiten, um „den Qualitätsanspruch von Zogi voranzutreiben", heißt es vom Unternehmenssitz in Keltern (Deutschland). www.zogi.biz


Daiber: Frischer Wind im grauen Herbst




Für frischen Wind im grauen Herbst sorgt der neue Katalog Winter 2014/2015 aus dem Hause Daiber mit den Kollektionen von James & Nicholson und Myrtle Beach. Das Sortiment kombiniert erfrischend leichte Designs mit allen Gadgets, die nötig sind, um warm und trocken durch den Winter zu kommen. Die Mischung zwischen bewährten Klassikern und aufregenden Newcomern wartet auf mit vielfältigen Farben, Schnitten, hochwertigen Materialien und funktionalen Extras. Jacken sind in der Kollektion von James & Nicholson diesmal ein besonderes Thema. Die coole Strick-Kollektion von Myrtle Beach besticht durch lässige Schnitte, Farbvielfalt, hochwertige Flammgarne und perfekte Kombinationsmöglichkeiten zu James & Nicholson. Alle Artikel können durch Bedrucken oder Besticken individualisiert werden. Für Bestellungen, Beratung und Fragen steht das Service-Team zur Verfügung: Tel. +49 7432 7016-800. www.daiber.de




<<< Z U R Ü C K