PSI Werbeartikel-Netzwerk

PSI NEWS - mobile

Herbertz: Neue Vertretung




Seit Januar 2015 hat die Handelsagentur Nientiedt ihr Portfolio erweitert und vertritt nun auch den Solinger Messerspezialist Herbertz. Das Vertretungsgebiet erstreckt sich auf Mittel- und weite Teile Süddeutschlands. Neben der auch aus dem Fachhandel gut bekannten Marke Herbertz  ist die Agentur unter der Leitung von Hans-Georg Nientiedt auch Ansprechpartner für die Sortimente der Firmen Premo und Vacu Vin sowie die Marken Leifheit und Soehnle, die von Nientiedt exklusiv im Werbehandel vertreten werden. www.herbertz-werbeartikel.de, www.handelsagentur-nientiedt.de

 

 


Bühring: 40 Jahre PSI-Mitgliedschaft




Ende März hat PSI-Geschäftsführer Michael Freter der Unternehmerin Gabriele Bühring zu 40 Jahren Mitgliedschaft beim PSI gratuliert. „Main Vater ist damals eher indirekt zum PSI gekommen", erzählt Bühring. „Denn er hatte gerade eine Firma aufgekauft, die damals schon Mitglied war und ihm den Nutzen der Branchenplattform vor Augen führte." Bühring als Spezialist für Lederwaren und Kunststoffverarbeitung war sofort von PSI überzeugt und wurde auch gleich Aussteller. Das von Gabriele Bühring in zweiter Generation geführte Unternehmen hat sich inzwischen auf Sonderlösungen spezialisiert und setzt auf persönliche Kundenbetreuung. Bühring liefert individuelle kreative und funktionale Produkte wie Mappen, Hüllen und Arbeitsmaterialien unter anderem aus Wollfilz, Leder, Kunstleder, Weichfolie und Feinpappe. www.buehring-shop.de

 

 


WER GmbH sichert Exklusivvertrieb für Flipper®




Das Unternehmen WER GmbH aus Senden, Mitglied der Moll-Unternehmensgruppe, hat sich die Exklusiv-Vertriebsrechte über den Zahnbürstenhalter Flipper® für den Werbeartikelhandel gesichert. Bei dem Artikel handelt es sich um ein pfiffiges nützliches Produkt für die hygienische Aufbewahrung der Zahnbürste, die durch die vielen unterschiedlichen wie witzigen Designs vor allem auch bei Kindern gut ankommt. Der langlebige und sympathische Werbeträger verfügt über einen einzigartigen und weltweit patentierten Mechanismus, der mit nur einer Berührung automatisch zu- oder wieder aufklappt. Mittels Saugnäpfen kann er überall angebracht werden und geht so auch problemlos mit auf die Reise. Nähere Informationen unter: www.wer-bemittel.de


Junge Wilde 2015: Im heißen Look zum Sieg




Die „Jungen Wilden" sind engagierte Köche, die mit Leidenschaft und Spaß am Kochen dazu bereit sind, Regeln zu brechen und alles dem besten Geschmack unterzuordnen. Für die diesjährige Ausscheidung des von der Karlowsky Fashion GmbH unterstützten Awards meldeten sich 2.325 Köche unter 30 Jahren an. Die aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommenden Anwärter auf den Titel 2015 durften sogar schon in den ganz neuen Modellen aus dem Hause Karlowsky Fashion an den Start gehen. Damit perfekt ausgestattet hat Matthias Bernwieser mit seinem innovativen und perfekt umgesetzten Menü das Finale des Wettbewerbs bestritten. Er ist nun als Gewinner im elften Jubiläumsjahr das neueste Mitglied der geschmackvollen Kochtruppe. Starkoch Stefan Marquard, Juryvorsitzender und „Vater" der „Jungen Wilden": „Das waren wahnwitzige und gleichzeitig unendlich harmonische Gerichte. Die Jungs sind echt Hammer!" www.karlowsky.de


Neuer Sales Account Manager bei Goldstar Europe




Michael Koch ist für den Schreibgeräteproduzenten Goldstar Europe ab März 2015 in Süddeutschland, der Schweiz und Österreich als neuer Sales Account Manager tätig. Der diplomierte Betriebswirt mit Schwerpunkt Marketing ist seit zehn Jahren in der Werbemittelbranche aktiv und war zuletzt bei Rösle sowie als freier Handelsvertreter aktiv. Er verfügt auch über langjährige und umfangreiche Erfahrungen im Fachhandel. Das amerikanisch-irische Unternehmen Goldstar Europe ist seit 2013 auf dem deutschen Markt tätig. Eine umfangreiche Produktpalette bei vollfarbig bedruckten Schreibgeräten, schnelle Lieferzeiten bei Lasergravur sowie ein All-Inclusive-Preissystem zeichnen Goldstar Europe aus. Seit diesem Jahr bietet der Schreibgeräte Spezialist außerdem eine 360°-Lasergravur auf ausgewählten Produkten als Highlight an. www.goldstar-europe.com


Prodir: Der ES2 ist jetzt der DS10




Der als ES2 bekannte Kugelschreiber des Schweizer Herstellers Prodir heißt nun DS10. Und das hat seinen Grund: Denn der neue DS10 ist jetzt nachfüllbar. Er steht damit für die Entscheidung der Schweizer, künftig ausschließlich Kugelschreiber anzubieten, bei denen die Mine ausgewechselt werden kann. Prodir richtet mit diesem Schritt sein Portfolio konsequent auf Langlebigkeit aus. „Denn nur Langlebigkeit", erläutert Prodir Verkaufsleiter Silvio Laurenti, „garantiert wirklich Ressourcenschonung und sorgt gleichzeitig dafür, Markenbotschaften über lange Zeit und an möglichst viele Menschen nachhaltig zu kommunizieren. Für uns gehört beides zusammen." Die Möglichkeit zum Minenwechsel wird beim DS10 durch eine einfache horizontale Teilung des Gehäuses erreicht. An dem mit dem IF Award ausgezeichneten Design wurde darüber hinaus nichts verändert. Die ergonomische Dreiecksform und der wertige Material-Mix aus Kunststoff und Metall bleiben auch bei DS10 erhalten. www.prodir.com


Plastolan: Frische Webpräsenz mit neuen Funktionen




Moderner, übersichtlicher und mit vielen neuen Funktionen präsentiert sich Plastolan, der Lippstädter Hersteller von Werbeartikeln, auf seiner neuen Homepage. Das Unternehmen ist auf Kunststoffprodukte spezialisiert, die überwiegend in Deutschland hergestellt werden. Das Sortiment reicht vom Streuartikel über die Designer-Zettelbox bis hin zu Produkten aus Recyclingmaterial oder Bioplastik. Darüber hinaus wird ein breites Angebot an USB-Artikeln angeboten. Entsprechend bunt und frisch ist nun auch die Optik der Webseite. Dabei wurde das Hauptaugenmerk auf eine übersichtliche Präsentation gelegt, die eine schnelle Orientierung auf der Homepage ermöglicht. So können beispielsweise die Produkte jetzt wahlweise alphabetisch, nach Artikelnummer oder nach Preis sortiert werden. Letzteres steht allerdings nur eingeloggten Kunden zur Verfügung. Eine Registrierung lohnt sich aber in jedem Fall. Denn damit ist der Zugriff auf weitere Funktionen möglich, die dem Händler die Arbeit erleichtern. So kann der angemeldete Benutzer in einem Downloadbereich, der u. a. Bilder und Standskizzen enthält, ein Produktdatenblatt mit Preisen inkl. Druck- und Vorkosten selbst herunterladen. Die neue Seite verfügt außerdem über eine Merkzettelfunktion, über die auch Musterbestellungen direkt ausgelöst werden können. www.plastolan.de


Lensen Toppoint: Neue Mitarbeiterin für Belgien




Der niederländische Werbemittellieferant Lensen Toppoint hat sein Sales Team vergrößert. Neu mit an Bord ist Jill Pans. Nach über zehn Jahren Verkaufserfahrung im Einzelhandel war sie auf der Suche nach einer neuen Gelegenheit und wählte die Werbeartikelbranche. Jill Pans wird für Lensen Toppoint in Belgien unterwegs sein. Sie sagt: „Ich wusste zuvor nicht viel über den Werbemittelsektor, doch nun bin ich völlig überzeugt von dieser Branche. Das Arbeitsumfeld, die neuen Erfahrungen und meine netten Kollegen haben mich in meiner Entscheidung zu 100 Prozent bestätigt." Neben dem Team hat Lensen Toppoint auch seine Kollektion erweitert. Neu im Programm sind USB-Sticks und zuverlässige Powerbanks. Letztere werden vor, während und nach der Produktion einzeln geprüft. Beide Produktlinien sind in vielen Farben erhältlich. www.toppoint.com


senator® und DesignworksUSA gehen Partnerschaft ein




Die BMW Group Tochter DesignworksUSA und der deutsche Schreibgerätehersteller senator® gehen eine langfristig ausgelegte Designpartnerschaft ein. senator® räumt dem Thema Design derzeit einen neuen Stellenwert ein. In den nächsten drei Jahren wird die BMW Group Tochter DesignworksUSA für senator® exklusiv alle zentralen Designthemen für Schreibgeräte bearbeiten und sowohl beratend, konzeptionell als auch ausführend die neuen Produkte der Firma entwickeln.

Mehr Farben, mehr Formen, mehr Auswahl
senator® vertreibt seine Kugelschreiber in 88 Ländern an Unternehmen,?die diese als werbliche Multiplikatoren nutzen. Im vergangenen Jahr fanden mehr als 235 Millionen Schreibgeräte über Werbemittelhändler ihren Weg zu Unternehmen. Im Januar 2015 kündigte senator® an, zukünftig mehr Farben, mehr Formen, mehr Oberflächenoptionen und mehr Wahlmöglichkeiten bei der Produkt-Individualisierung anzubieten. Auf der Fachmesse PSI wurden erstmal 50 Farboptionen vorgestellt. Die neue Designaffinität bei senator® freut auch Sonja Schiefer, Leiterin des Designworks-Studios in München. „Mit der Entscheidung, Design zu einem Treiberthema der neuen Senator-Stiftgeneration zu machen, beweist das Unternehmen Weitsicht und Selbstbewusstsein. Die neue Designstrategie für das gesamte Schreibgeräteportfolio ist bereits erstellt. Wir gehen nun in die Phase?der formalen Entwicklung und werden im Laufe des Jahres die ersten neuen Stifte präsentieren", so Schiefer.

Weltneuheit „Your Personal Pen"
Gemeinsam entwickelten die Partner einen weltweit neuen Service: „Your Personal Pen". Er richtet sich an Firmen, die sich ein Schreibgerät wünschen, das im Design und über die Bedruckung hinaus ganz individuell auf die eigene Marke zugeschnitten ist. „Senator und DesignworksUSA sind davon überzeugt, dass ein Promotionstift die Design-DNA einer Marke bis ins kleinste Detail aufgreifen muss", so Senator-CEO Dr. Christian Korte. „Mit unserem gemeinsamen Service, den derzeit kein anderes Unternehmen auf der Welt offeriert, bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, ihre Werbeartikel wie einen Maßanzug in Form, Farbe, Material und Oberflächengestaltung für die eigene Marke individualisieren zu lassen", so Korte weiter. www.designworksusa.comwww.senator.com




<<< Z U R Ü C K